Projekte: Hans Abich Preis 2011 Opener, 18.11.2011, Baden-Baden / Papier-Räume, Trailer, Stiftung Bauhaus Dessau / Sound Cape, Kyoka und Akitoshi Honda / Schnitt HOW LONG IS NOW Dokumentarfilm von Danielle de Picciotto, 2010, Premiere 27.10.2010 Kino Central Berlin / Filmschnitt für Medienwand der Dauerausstellung KZ Gedenkstätte Flossenbürg, Eröffnung 10.10.2010 / Grafik "Das Dschungelradio", Dokumentarfilm von Susanne Jäger, 2009 / Schnitt des Vorspanns "Die Spurensucher", ARTE, 2008 / Titeldesign "Matusseks Reisen", Vorspann fuer die Serien "Unsere 60 Jahre", ARD, 2007 / "Setzen, Sechs!" und "Junger Dokumentarfilm", 2005 / Video fuer GARDA, Vorspann "Hardboiled Wonderland" von Haruki Murakami, Animationen fuer den SWR-Dokumentation "Wilhelm Busch - Deutsche Lebenslaeufe", 2006 / Diplom "Das Karussell" von Rainer Maria Rilke, 2004 / Making of "Stroehleins Experten" und "Bloch - die Wut", Eroeffnungsfilm zur Preisverleihung des 1. Marianne-Brandt-Wettbewerbes 2002 "Kein Tag ohne Suche", Bestandteil der Mediathek des Industriemuseum Chemnitz